Von einer viel zu langen Pause und einer linearen Geschichte

Ich gebe zu: ich war nun mehrere Monate weg von meinem Blog. Sogar weit weg. Genau genommen war ich in der anderen Hemisphäre und hinzu kam ein Umzug, der sämtliche Kräfte gekostet hat. Auch mein Buch war vorerst auf Eis gelegt. Aber es hat mir erstaunlicherweise sehr geholfen. Ich hatte sogar ein wenig Angst, dass... Weiterlesen →

Von 5000 gelöschten Wörtern und Sackgassen mit Hintertür

Mein Buch hat mittlerweile stolze 59 Seiten und 6 Kapitel. Die Leute, denen ich es zum Probelesen gegeben hatte, fanden es toll und viele gaben zu, dass sie an manchen Stellen laut lachen mussten. Das ist für mich bereits ein gutes Zeichen, dass es in die richtige Richtung geht. Ich weiß, ich bin hier ein... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten