Von Geschwisterliebe und Fäusten

Hat jemand von meinen Lesern Geschwister? Sie treiben einen in den Wahnsinn, nicht wahr? Es gibt Tage, da möchte man einen filmreifen Roundhouse-Kick vollführen. Und an manchen Tagen ist man bereit seine Seele für das Geschwisterchen zu verkaufen. Machen wir uns nichts vor. So ist es einfach. Die Forschung schweigt zwar noch dazu, aber ich... Weiterlesen →

Prolog

Wieso heißt dieser Blog "Woran denken Streifenhörnchen?" Denn ganz offensichtlich bin ich kein Streifenhörnchen, war nie eins und werde auch in Zukunft keins sein (es sei denn, die Wissenschaft erreicht einen gravierenden Durchbruch - dann überlege ich es mir). Und ich möchte den Leser oder die Leserin ungern weiter enttäuschen, doch ich verrate noch etwas:... Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten